Manuelle Lymphdrainage in Linz

Die Lymphdrainage gilt als sanfte Massage. Durch kreisende Bewegungen mit den Händen entlang der Lymphbahnen und rhythmischen Druckimpulsen wird die angesammelte Flüssigkeit sichtbar aus dem Gewebe in das Lymphgefäßsystem geführt und in weiterer Folge abtransportiert. Schlacken und Giftstoffe werden beseitigt und Schwellungen an Beinen, Füßen oder Händen können schnell und sanft abklingen.

 

 

Vor allem nach Operationen treten häufig Ödeme auf, die ich durch die manuelle Lymphdrainage in Linz behandeln kann.

Welche Beschwerden werden durch manuelle Lymphdrainage behandelt?

Manuelle Lymphdrainage
Photo by Toa Heftiba on Unsplash

Die Lymphdrainage wird zunehmend zur Behandlung von traumatischen Ödemen, Lymphödemen und lymphatischen Komplikationen infolge einer Operation eingesetzt.

 

Aber auch in der ästhetischen Medizin findet sie immer wieder ihre Anwendung. 

Weitere Vorteile dieser Heilmassage sind:

  • Sie reduziert Entzündungen durch Flüssigkeitsretention und reguliert den Muskeltonus.
  • Sie hilft, die Abwehrkräfte des Körpers zu verbessern, indem es die Lymphknotenfunktion fördert.
  • Sie verbessert das Erscheinungsbild der Haut und lindert Cellulite oder Akne.
  • Sie hat eine analgetische Wirkung und wird bei Schmerzen infolge von Fibromyalgie empfohlen.
  • Sie verbessert die Durchblutung und hilft bei der Beseitigung von Kreislaufproblemen wie Krampfadern.
  • Sie entspannt das Nervensystem, lindert Stress- und Angstsituationen und hat einen positiven Effekt auf Migräne und Schwindel.
  • Sie kann die Nierenfunktion stimulieren.

 

Dauer und Kosten der manuellen Lymphdrainage.

Eine Einheit dauert 55 Minuten und kostet 65 Euro. Um nachweislichen Erfolg zu erzielen sind üblicherweise mehrere Einheiten notwendig.  

 

In den meisten Fällen wird die manuelle Lymphdrainage von ihrem behandelnden Arzt verschrieben, aber es besteht auch die Möglichkeit Behandlungen, ohne eine ärztliche Verordnung in Anspruch zu nehmen. Im Falle einer ärztlichen Verordnung haben Sie die die Möglichkeit die Kosten von der Krankenkasse teilweise zurückerstattet zu bekommen.

 

Die Höhe des Betrages hängt von Ihrer Krankenkasse ab (mehr Informationen zur OÖ GKK).  Eine private Zusatz- oder Unfallversicherung kann gegebenenfalls die Restdifferenz erstatten.

 

 

Kontakt

Mario Eres

Coulinstraße 21

4020 Linz

 

Tel:+436764567317

office@physio-eres.at

Jetzt Termin vereinbaren.